Hotline: +49 (0) 5151 / 4089402 - montags bis freitags von 09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Vierschanzentournee 2016/2017 - Innsbruck

Bergiselspringen 2017 - Innsbruck

Die 3. Station der Vierschanzentournee

Das Bergiselspringen der 65. Internationalen Vierschanzentournee – der Zuschauermagnet im Wintersport!

Beim Bergiselspringen am 03. und 04. Januar 2017 erwartet die Skisprung-Fans wieder eine faszinierende Stimmung. Nach Oberstdorf und Garmisch-Partenkirchen ist Innsbruck der dritte Etappenort der Vierschanzentournee und die erste Station in Österreich.

Der letzte Wettbewerb wird traditionell in Bischofshofen ausgetragen. Die Kulisse des einzigartigen, kesselförmigen Bergiselstadions von Stararchitektin Zaha Hadid, der Blick auf die imposante Nordkette und die Stadt Innsbruck vom Anlaufturm machen jede Sprungveranstaltung am Bergisel zu einem unvergesslichen Erlebnis. Kann Vorjahressieger Richard Freitag hier seinen Erfolg wiederholen? Innsbruck bietet den über 25.000 begeisterten Zuschauer ein Sportevent der Sonderklasse. Nach 2 spannenden Wettkämpfen in Oberstdorf und Garmisch fällt in Innsbruck vielleicht bereits eine Vorentscheidung über den Tournee-Gesamtsieg.

Für jedermann das passende Angebot

Mit unseren Pauschalangeboten, die Tickets, ein Hotel plus Verpflegung und auf Wunsch weitere Leistungen inkludieren, kann man mit einem einzigen Angebot ein ganzes Reisepaket erwerben, das alle Reiseleistungen in einer einzigen Buchung bündelt. So erspart man sich ein langes Herumstöbern und kompliziertes Buchen bei verschiedenen Anbietern und kann ganz bequem und ohne großen Aufwand eine auf die persönlichen Vorlieben und Wünsche perfekt abgestimmte Eventreise erwerben.

Skispringen in Innsbruck

1927 fand das erste Bergisel-Springen am 23. Jänner auf der Naturschanze statt.

Die Weite des Siegers betrug 47,5 Meter. Als die Vierschanzentournee am 1. Jänner 1953 aus der Taufe gehoben wurde, waren 50 Springer aus sechs europäischen Ländern bei der deutsch-österreichische Springertournee am Start.

1964 und 1976 fanden die Olympische Winterspiele in Innsbruck statt. Neben dem jährlichen traditionellen „Bergiselspringen" im Rahmen der Vierschanzentournee fanden und finden auf der Bergiselschanze Nordische Ski-Weltmeisterschaften, Europacup-Springen, die Winteruniversiade, FIS-Sommer-Grand-Prix und Österreichische Meisterschaften statt.

Die Kulisse und die Nordkette der Stadt Innsbruck vom Anlaufturm und das einzigartige kesselförmige Bergiselstadion machen jede Sprungveranstaltung zu einem unvergesslichen Sportereignis.

Mit Liga-Travel.de reisen Skisprung-Fans zum Bergiselspringen 2017 nach Innsbruck und können dabei live sein, wenn die Weitenjäger an der Bergisel-Schanze neue Rekorde in Angriff nehmen!

Fanreisen zum Bergiselspringen 2017 bereits buchbar!

Tickets buchen !

Liga-Travel.de | Impressum | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Datenschutzbestimmungen